Gratis-Sommernachtskonzert

Motto am 15. Juni: "Summertime and the living is easy..."

Jede und jeder ist zum Sommernachtskonzert eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Sei mit dabei am 15. Juni beim Sommernachtskonzert des Luzerner Theaters. Mit den bekanntesten Opern. Draussen. Vor dem Theater. Zwischen Theater und "Box". Kommen und Gehen. Verweilen. Sitzen. Stehen. Liegen. Hören. Schauen. Gratis. 

Das Luzerner Theater lädt am Samstag, 15. Juni alle ein, auf dem Theaterplatz gemeinsam die Spielzeit ausklingen zu lassen. Die vereinten Stimmen des Opernensembles, der Chor des Luzerner Theaters und das Luzerner Sinfonierochester unter der Leitung von Musikdirektor Clemens Heil nehmen die Zuhörerinnen und Zuhörer in dieser romantischen Sommernacht mit auf eine Reise einmal quer durch die Operngeschichte.

Purcell! Mozart! Mendelssohn! Verdi! Puccini!

Bereits ab 17.30 Uhr sind Bar und Grill geöffnet. Auf dem Theaterplatz darf man es sich dann gemütlich machen mit den selber mitgebrachten Kissen, Decken und Stühlen. 16 Stücke werden, mit einer Pause, von den Profis gespielt und gesungen. Von der Ouvertüre zu "Ein Sommernachtstraum" geht es über "The Fairy Queen", "Macbeth" bis "La forza del destino" Und alles bei freiem Eintritt. Nach diesem Abend geht das Luzerner Theater in die Sommerpause. Es soll also noch einmal richtig angestossen werden. 

UPDATE: Das Konzert muss wegen Risse in das KKL verlegt werden, wie Radio Pilatus berichtete.

Alle weiteren Infos findest du unter luzernertheater.ch.

Audiofiles

  1. Sommernachtskonzert - Ein Open-Air-Konzert der besonderen Art. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus