Brand im Gebäude der Hotelfachschule BHMS

Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot an der Gütschstrasse in Luzern im Einsatz

Das Gebäude der Hotelfachschule BHMS brannte.

Im Gebäude der Hotelfachschule BHMS in Luzern an der Gütschstrasse hat es am Montagabend, 6. Mai 2019, gebrannt. Es gab eine starke Rauchentwicklung, wie die Luzerner Feuerwehr auf Anfrage bestätigte. Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot vor Ort. Verletzte gab es keine. 

Am Montagabend, 6. Mai 2019, hat es an der Gütschstrasse im Gebäude der Hotelfachschule BHMS gebrannt. Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Die betroffene Wohnung, aus welcher der Brand entstanden ist, sei nicht mehr bewohnbar. Alle Anwohner wurden evakuiert, verletzt wurde niemand.

Kommentieren

comments powered by Disqus