Riesiger Ansturm auf Tickets für das ESAF 2019

Über 180'000 Personen wollen ein Tickets für das Eidgenössische Schwingfest

Das ESAF 2019 lockt zahlreiche schwingbegeisterte Menschen an.

Der Ansturm auf das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ist riesig. Gestern hatte der Vorverkauf gestartet. Dabei konnten sich Personen anmelden, welche einige der 4'000 zur Verfügung stehenden Tickets ergattern wollen. Angemeldet haben sich über 180'000 Personen.

Wer ein Ticket für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug ergattern will, muss auf viel Glück hoffen. Denn das Kaufrecht für die Tickets wird verlost. Insgesamt stehen 4'000 Tickets zur Verfügung. Gestern konnten sich Interessierte den ganzen Tag dafür anmelden. Diesem Aufruf sind zahlreiche Personen gefolgt. Man hätte 180'000 Tickets verkaufen können, meldet das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest.

Die Webseite des OK war zeitweise komplett überlastet. Über 2 Millionen Zugriffe wurden verzeichnet. Später konnte dieses Problem behoben werden. Wer ein Ticket kaufen darf, wird bis zum 7. Juni 2019 per Mail benachrichtigt. Danach haben die Auserwählten während 48 Stunden Zeit, die Tickets definitiv zu kaufen.

Kommentieren

comments powered by Disqus