Auch das Luzerner Fest 2020 fällt ins Wasser

Die Umsetzung des neuen Festkonzepts benötigt mehr Zeit

Das Luzerner Fest 2020 fällt ins Wasser (Archivbild).

Auch nächstes Jahr gibt es kein Luzerner Fest. Laut Mitteilung der Stiftung "Luzern Hilft" und des Organisationskomitees des "Luzerner Fest", dauert die Umsetzung des neuen Festkonzepts länger. 

Das Luzerner Fest soll der Luzerner Bevölkerung in Zukunft einen Mehrwert bieten und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Stadt stärken. So sieht es das neue Festkonzept vor. In den vergangenen Jahren hätten sich die Bedürfnisse der Bevölkerung verändert und der Trend gehe weg von Grossanlässen zum Lokalen und Kleinen. Neu soll auch die Stadt Luzern zu den Gastgebern gehören. Wie das Organisationskomitee "Luzerner Fest" und die Stiftung "Luzern Hilft" als Trägerschaft des Anlasses mitteilen, dauern die Gespräche mit der Stadt aber länger als gedacht. Deshalb haben sich die Verantwortlichen dazu entschieden, das Luzerner Fest wie schon dieses, auch nächstes Jahr ausfallen zu lassen.

Kommentieren

comments powered by Disqus