Der absolute Horror! Annabelle 3 im Kino

Dritter Film aus der Reihe um die teuflische Horrorpuppe Annabelle

Der Horror geht weiter. Zwei Dämonologen schliessen die besessene Annabelle-Puppe zu Hause in eine Vitrine ein. Doch damit begehen sie einen schrecklichen Fehler. Mit dem dritten Teil aus der Reihe um die teuflische Horrorpuppe Annabelle wird das Erzähluniversum um „The Conjuring“ weiter ausgebaut.

Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind fest entschlossen, Annabelle daran zu hindern, weiteren Schaden anzurichten, und nehmen die besessene Puppe zu sich nach Hause, wo sie sie in einem verriegelten Artefaktenraum einschliessen – „sicher“ untergebracht hinter heiligem Glas, das zusätzlich von einem Priester geweiht wurde. Aber eine unheilige Nacht voller Terror steht ihnen bevor, als Annabelle die bösen Geister des Raumes erweckt, die nun alle ein Ziel haben: Judy, die zehnjährige Tochter der Warrens, und ihre Freunde.

Mehr Kino im Radio und Fernsehen

Der Film startet am Donnerstag in den Zentralschweizer Kinos. Filmfachmann Philipp Portmann berichtet darüber am Mittwoch um 08.40 Uhr und am Donnerstag um 15.15 Uhr bei Radio Pilatus und am Mittwochabend um 18.30 Uhr auf Tele 1.

Szenenbild aus Annabelle 3

Audiofiles

  1. Kinotipp: Annabelle 3. Audio: Boris Macek / Philipp Portmann

Kommentieren

comments powered by Disqus