Strassenlärmproblem im Kanton Luzern

Trotz Sanierungen überschreitet der Lärm an vielen Strassen den Richtwert

Für über 80'000 Luzernerinnen und Luzerner im Kanton ist der Strassenlärm vor der eigenen Haustüre viel zu laut. Bei vielen Kantonsstrassen überschreitet der Lärm sogar den Alarmwert. Dafür erntet der Kanton Kritik vom Verkehrsclub Schweiz (VCS) in Luzern.

Obwohl der Kanton Luzern in den letzten Jahren verschiedene Strassen lärmsaniert hat, zeigt der neuste Lärmkataster vom Kanton Luzern an einigen Orten Alarmwerte. Beispielsweise in Sursee, Hochdorf oder auch in der Stadt Luzern sind viele rote Punkte zu sehen, was mit einem überschrittenen Alarmwert gleichzustellen ist. Auch an starkbefahrenen Strassen wie beispielsweise der Baselstrasse leiden die Anwohner. Mehr dazu im Beitrag von Tele 1.

Audiofiles

  1. Strassenlärm im Kanton Luzern. Audio: Flavio Desax

Kommentieren

comments powered by Disqus