Migros Luzern verkauft kein Feuerwerk mehr

Grund dafür seien das Klima und die Feuerwerksverbote im Sommer

Die Migros-Genossenschaft Luzern verzichtet künftig auf den Verkauf von Feuerwerk. Grund dafür sei die aktuelle Entwicklung des Klimas sowie die zunehmende Unsicherheit bei der Planung, heisst es in einer Mitteilung. 

Die Genossenschaft Migros Luzern hat entscheiden, künftig auf den Verkauf von Feuerwerk zu verzichten. Grund dafür ist die aktuelle Klimaentwicklung sowie eine zunehmende Unsicherheit bei der Planung. Wie es in einer Mitteilung heisst, führten bereits in den letzten Jahren die heissen, trockenen Sommermonate vermehrt zu Feuerwerksverboten.

Keine Angaben zum bisherigen Umfang

Dies mache die Planung schwieriger. Zudem würden auch der Absatz und schliesslich der Umsatz sinken. Zum bisherigen Umfang des Feuerwerksverkaufs machte die Migros keine Angaben. Nebst Luzern wird auch die Genossenschaft Ostschweiz den Feuerwerksverkauf einstellen.

Die Migros verzichtet künftig auf den Verkauf von Feuerwerk.

Kommentieren

comments powered by Disqus