Ticket-Ärger beim ESAF

Ticketcorner druckte hunderte ESAF-Tickets falsch

Chaos bei einer der grössten Sportveranstaltungen der Schweiz - dem ESAF. Ausgerechnet jetzt gibt es Ärger bei den Tickets. Rund 350 Ticket wurden ohne Angaben zum Datum gedruckt und verkauft.

Die Nachfrage zu den Tickets für das ESAF war riesig, 180'000 Interessierte Schwinger-Liebhaber meldeten sich für die 4'000 verfügbaren Tickets. Nun wurden 350 der Tickets ohne Datum gedruckt und verkauft. Gemäss Thomas Huwyler, Geschäftsführer ESAF, wurden alle betroffenen bereits darüber informiert und erhalten spätesten nächste Woche die korrekten Tickets. Trotz der schnellen Lösung bedeutet dieser Fehler ein grosser Mehraufwand für das ESAF.

Häkchen im System wurde vergessen

Huwyler bestätigt, dass der Fehler bei Ticketcorner lag und für den Mehraufwand aufkommen wird. Stefan Epli, Mediensprecher Ticketcorner, bestätigt den Fehler und erklärt, der Grund für diesen Layout-Fehler war ein nicht gesetztes Häkchen im System. 

Nur Stehplätze betroffen

Wer ein Sitzplatzticket besitzt, kann jedoch beruhigt sein. Betroffen sind lediglich die Stehplätze, welchen die Angabe ob es sich um den Samstag oder Sonntag handelt, fehlt. 

Eines der 360 ESAF Tickets mit fehlenden Angaben zum Datum. Ticketcorner bedruckte hunderte ESAF-Stehplatz-Ticket ohne Datumsangabe.

Audiofiles

    Kommentieren

    comments powered by Disqus