Khalid, Mabel und Raye an einem Abend

Konzert am 8. Oktober 2019

Beim Konzert von R'n'B-Superstar Khalid am 8. Oktober 2019 lohnt es sich auch besonders, bereits für die Vorbands in der Samsung Hall zu sein. 

Khalid ist einem weltweiten Publikum spätestens seit der Zusammenarbeit mit Ed Sheeran beim Song "Beautiful People" bekannt. Mit seinen 21 Jahren hat der Texaner aber alleine schon Multiplatin gesammelt, und die Verkäufe, Downloads und Streams seiner Songs gingen bereits von Anfang an durch die Decke. Als er kurz vor seinem High-School-Abschluss die erste Single "Location" veröffentlichte, erhielt er einen grossen Plattenvertrag mit RCA Records. 

Zahlreiche Preise gewonnen

Unter diesem Dach nahm Khalid kurze Zeit später das Album "American Teen" auf, das wieder Platin erreichte und eine ganze Reihe von Preisen einheimste. Dazu gehören etwa mehrere American Music Awards, Billboard Awards, BET-, VMA- und Teen-Choice-Awards, abgesehen von fünf Grammy-Nominationen.

Pop-Wunderkind

Die Kritiker priesen das Album, das Rolling Stone Magazine bezeichnete Khalid gar als Pop-Wunderkind und das Time Magazine bewunderte seine "intelligenten und nachvollziehbaren Reflektionen über die moderne Jugendkultur und die Grenzen der Liebe". Khalid hat auch mit einigen der grössten Popstars der Welt zusammengearbeitet. Neben Ed Sheeran etwa mit Calvin Harris bei "Rollin", mit Marshmello bei "Silence" und mit Shawn Mendes bei "Youth". 

Neues Album

Zwei Jahre nach seinem Debütalbum ist nun Khalids mit Spannung erwarteter Zweitling "Free Spirit" erschienen. Mit diesem wird er auf Tournee gehen und seine Songs dabei auch erstmals dem Schweizer Publikum live präsentieren. Am Dienstag, 8. Oktober 2019 spielt er in der Samsung Hall in Zürich. Als Special Guests hat er Mabel and Raye dabei. Die beiden Frauen laufen bei Radio Pilatus regelmässig mit ihren Hits wie "Don't Call Me Up" und "You Don't Know Me".

Tickets sind online erhältlich. 

Kommentieren

comments powered by Disqus