Axenstrasse ab Samstag wieder geöffnet

Für den Langsamverkehr bleibt der Abschnitt aber gesperrt

Die Axenstrasse geht diesen Samstag wieder auf.

Die Axenstrasse ist ab Samstag für den Verkehr wieder geöffnet. Um 9 Uhr morgens ist die Strasse mit Einschränkungen für Autos und Lastwagen wieder befahrbar, teilt das Bundes-Amt für Strassen ASTRA mit. Für landwirtschaftliche Fahrzeuge, Mofas und Fussgänger bleibt die Axen-Strasse aber weiterhin gesperrt.

Vor neun Tagen musste die Strasse nach einem Murgang gesperrt werden. Mehrere tausend Kubikmeter Gestein waren aus dem Gumpischtal in Richtung See gestürzt. Dabei wurden einige Schutznetze, die Teil des Alarmsystems sind, beschädigt. Diese wurden in den vergangenen Tagen soweit repariert, dass die Strasse ab Samstagmorgen, 12. Oktober wieder befahrbar ist.

Es gibt aber Einschränkungen: So dürfen landwirtschaftliche Fahrzeuge, Mofas, Velofahrer und Fussgänger den Bereich am Strassenabschnitt Gumpischtal nicht passieren.

Kommentieren

comments powered by Disqus