Wings for Life World Run

«Wir laufen für alle, die nicht laufen können»

Red Bull Wings for Life World Run Red Bull Wings for Life World Run Red Bull Wings for Life World Run Red Bull Wings for Life World Run Red Bull Wings for Life World Run

«Wir laufen für alle, die nicht laufen können» am 3. Mai 2020 in Zug

Der Wohltätigkeitslauf findet 2020 zum siebten Mal zeitgleich auf der ganzen Welt statt. In der Schweiz startet der «Wings for Life World Run» dieses Jahr zum dritten Mal in Zug. Los geht es um 13.00 Uhr bei der Bossard Arena, das Startgeld beträgt bis Ende März 55 Franken, danach 65 Franken.

Botschafter ist dieses Jahr unter anderem der querschnittsgelähmte David Mzee, der letztes Jahr in Zug zum ersten Mal seit seinem Unfall 390 Meter am Stück auf seinen eigenen Beinen gelaufen ist.

Zitat von David: „Vor sieben Jahren sagte man mir, dass ich nie mehr laufen werde. Dass ich heute auf meinen eigenen Beinen den Start des Rennens laufen konnte, bedeutet mir unendlich viel“, sagt Mzee, der weiterhin beim Forschungsprojekt dabei ist. „Ich möchte jeden auf der Welt danken, der die Rückenmarksforschung unterstützt. Es gibt noch so vieles zu tun. Ich hoffe, dass die Menschen den Fortschritt und die Möglichkeiten sehen und erkennen. Es war ein unglaublicher Tag!“

Anmeldeschluss ist Anfang Mai 2020. 

Alle weiteren Informationen findest du hier.

 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus