Kinotipp: Eine Krimikomödie mit Cate Blanchett

Neu in den Kinos: Wo steckst du, Bernadette?

"Wo steckst du, Bernadette?" - diese Krimikomödie gefüllt mit schwarzem Humor läuft ab Donnerstag in den Kinos. Cate Blanchett spielt in der Hauptrolle die verschwundene Familienmutter Bernadette.

Cate Blanchett und Kristen Wiig in der Bestseller-Verfilmung von Marie Semple unter der Regie von Richard Linklater (Boyhood). Bernadette, einst bedeutende Architektin, Exzentrikerin, Ehefrau, lebt in Seattle und fühlt sich eingeengt. Nicht sehr glücklich verheiratet mit einem Entwickler bei einem Technik-Unternehmen und Mutter einer intelligenten Tochter gibt sie eines Tages ihrem Leben eine neue Richtung - und verschwindet spurlos.

Bernadette (Cate Blanchett).

Kommentieren

comments powered by Disqus