Iron Maiden kommen auf Tour nochmals in die Schweiz

Konzert am 13. Juli 2020 im Hallenstadion

Vielleicht müssen die Sommerferien umgeplant werden. Denn am Montag, 13. Juli 2020 spielen Iron Maiden in der Schweiz. 

Iron Maiden kehren für den Abschluss ihrer "Legacy Of The Beast"-Tour im Juli 2020 zurück in das Hallenstadion. Zwei Jahre zuvor spielten sie bereits dort. Seither hat die Band in 39 verschiedenen Ländern und zusammengerechnet vor knapp 2 Millionen Menschen gespielt. Höhepunkt war der legendäre Auftritt am "Rock in Rio"-Festival in Brasilien vor 100‘000 Zuschauenden. Unvergessen ist natürlich auch, vor allem für die Zentralschweiz, ihr im strömenden Regen gehaltener Auftritt im Juni 2016 in Luzern (siehe Video unten).

Show mit grössten Hits

Die Show im Hallenstadion ist bis zum Rand gefüllt mit den grössten Hits und den beliebtesten Songs aus 44 Jahren Bandgeschichte. Sänger Bruce Dickinson sagt: “Wir hatte eine fantastische Zeit auf unserer Legacy-Tour bisher. Die ganze Band hat unglaublich viel Spass und freut sich riesig, endlich wieder in die Schweiz zu kommen und all unsere Fans hier zu begrüssen.“ Special Guest der Show wird Avatar sein.

Tickets sind im Vorverkauf für 126.00 CHF (Stehplatz) und 136.00 CHF (Sitzplatz) erhältlich. 

Kommentieren

comments powered by Disqus