Der FCL gewinnt auch gegen Xamax

Auswärtssieg in Neuenburg mit 0:1

Der FCL auswärts gegen Xamax

In der 21. Runde der Fussball Super League hat der FC Luzern auswärts gegen Xamax 0:1 gewonnen. 

Die Luzerner starteten gut in das Spiel. In der 13. Minute ist es Voca der den FCL mit 1:0 in Führung bringt. In der 34. Minute musste Voca wegen einer Verletzung aber vom Platz. Mit dem 1:0 für Luzern ging es in die Pause. Die zweite Halbzeit startete mit vielen Fehlpässen auf beiden Seiten. Am Schluss gewinnt Luzern glücklich.

Am kommenden Sonntag spielt der FC Luzern um 16.00 Uhr in der Swissporarena gegen den FC St.Gallen. Radio Pilatus wird auch dieses Spiel live übertragen.

Kommentieren

comments powered by Disqus