66-Jähriger stirbt nach Unfall in Reiden

Beim Versuch zu Kreuzen kam der Lieferwagen von der Strasse ab

Am Freitagmorgen ist in Reiden ein Lieferwagen von der Strasse abgekommen. Ein Mann erlitt derart schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb. Eine weitere Person musste mit schweren Verletzungen ins Spital.

Gegen 9 Uhr am Freitagmorgen fuhr im Gebiet Chruterli in Reiden ein Lieferwagen Richtung Reiden/Reidermoos. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, kam dem Lieferwagen anschliessend auf der schmalen Strasse ein Fahrzeug entgegen. Als der Lieferwagen versuchte rückwärts zu fahren, damit die beiden Fahrzeuge aneinander vorbei kommen, geriet der Lieferwagen von der Strasse ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrmals.

Ein 66-jähriger Mann verletzte sich dabei so schwer, dass er laut der Polizei noch auf der Unfallstelle verstarb. Ein weiterer Mann musste mit dem Rettungsdienst schwer verletzt ins Spital.

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lieferwagen ist in Reiden ein Mann verstorben.

Kommentieren

comments powered by Disqus