Selbstmordwelle schockt Italien

Eine Selbstmordwelle schockt Italien. Aufgrund finanzieller Schwierigkeiten infolge der Wirtschaftskrise nehmen sich derzeit viel Mehr Menschen als sonst das Leben. Nach Angaben des Handwerkerverbands ist die Selbstmordrate innert zwei Jahren um rund 25 Prozent gestiegen. Der Verband fordert deshalb von der Regierung die Einrichtung eines Solidaritätsfonds zur Unterstützung von Menschen die wegen der Wirtschaftskrise in Not sind.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.