Höchste Terrorwanrstufe in Südfrankreich

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy hat nach dem blutigen Anschlag auf eine jüdische Schule in Toulouse die Terrorwarnstufe in der Region auf die höchste Stufe angehoben. Es handle sich um den schlimmsten Angriff auf eine Schule in Frankreich überhaupt, so Sarkozy. Alle jüdischen und muslimischen Einrichtungen werden zurzeit besonders gesichert. Beim Angriff auf die Schule erschoss der Täter drei Kinder und einen Lehrer. Spuren der Ermittler führen offenbar zu einem rassistischen Militärangehörigen oder Ex-Militär. Der Anschlag soll im Zusammenhang stehen mit drei tödlichen Angriffen auf französische Soldaten in den vergangenen Tagen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.