Federer steht in Dubai im Final

Roger Federer steht beim Tennisturnier in Dubai im Final. Im Halbfinal schlug er den Argentinier Juan Martin Del Potro in 2 Sätzen mit 7 zu 6 und 7 zu 6. Im Final trifft Federer nun auf den Schotten Andy Murray. Dieser hatte zuvor den Serben Novak Djokovic in 2 Sätzen mit 6 zu 2 und 7 zu 5 geschlagen. Es war die erste Niederlage von Djokovic in dieser Saison.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.