Eagles - Long Road Out Of Eden

Sage und schreibe 28 Jahre sind ins Land gegangen, seitdem die Eagles mit ‚The Long Run’ das letzte Studiowerk mit ausschliesslich neuem Material vorlegten. Jetzt meldet sich die Formation endlich zurück. Sie beendet ihre lange Funkstille mit dem Album ‚Long Road Out Of Eden’ und dabei handelt es sich gleich um ein Doppelalbum mit zwanzig brandneuen Aufnahmen. Ein Comeback mit einem Paukenschlag!

Nach 1979 gingen die Adler getrennte Wege, sie wandelten allesamt überaus erfolgreich auf Solopfaden. Seit 1994 kam es dann zwar zu gelegentlichen Wiedervereinigungen anlässlich von Benefizkonzerten oder auch Tourneen mit ihren grossen Hits („Hotel California“, „Tequila Sunrise“) im Reisegepäck, ein Album mit lauter unveröffentlichten Songs ersehnten die Fans allerdings vergebens. Die wird es umso mehr freuen, dass Don Henley, Joe Walsh, Glenn Frey und Timothy B. Schmit für ‚The Long Road Out Of Eden’ nicht nur durchweg starke Songs aus der Feder geflossen sind, sondern diese auch noch im altbewährten Sound der Band erklingen.

Abgesehen von kleineren Zugeständnissen an den Hörgeschmack unserer Tage bleiben die Kalifornier dem von Folk und Country unterfütterten Westcoast-Rock treu. Auch ihre Harmoniegesänge stimmen sie wieder so blitzsauber wie in den besten Zeiten an, und das Gespür für zündende Ohrwurmmelodien ist ihnen ebenfalls nicht abhanden gekommen. Studioalbum Numero sieben liefert somit den eindeutigen Beweis dafür, dass die Band in der Zwischenzeit rein gar nichts verlernt hat.

Veröffentlichung: 2. November 2007

www.eaglesband.com

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.