Caroline Chevin – Feel Real

Die Luzernerin definiert mit ihrem Debutalbum die neue musikalische Weiblichkeit „Feel Real“ ist Musik aus dem „First Life“ – dem eigentlichen Leben. Einem Leben, in dem Menschen ihr wahres Gesicht zeigen und echte Gefühle zu Wort kommen lassen. Da sind keine zusammengeschusterten Welten. Keine grinsenden Kunstfiguren. Nur Menschen. Menschen die lieben, fordern, weinen und lächeln. Caroline Chevin lebt im „First Life“. Das ist gut zu hören. Rein planerisch betrachtet könnte man „Feel Real“ als Schnellschuss bezeichnen. Nur zwei Wochen nach dem ersten Gedanken an ein eigenes Album stand die Luzernerin auch schon im Studio. Doch wer die ersten Töne aus ihrem Debutalbum hört, merkt schnell, dass lange gewährt hat, was hier so unendlich gut ist.

Vor mehr als 15 Jahren hat sich Caroline Chevin der Musik verschrieben und begeisterte seither nicht nur durch ihre aussergewöhnliche Stimme, sondern auch durch deren Wandelbarkeit. Ob auf Musicalbühnen (Ewigi Liebi), auf dem Dancefloor (DJ Tatana), als Self-Made-Frontfrau (Funky Monks) oder als Duettpartnerin für Schweizer Erfolgsbands (Mash) – Caroline Chevin hat in unterschiedlichsten Rollen bewiesen, was in ihr steckt: Eine der faszinierendsten Stimmen der Schweizer Musikszene.

Veröffentlichung: 29.08.2008

www.carolinechevin.ch

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.