Backstreet Boys – This Is Us

Seit mehr als 16 Jahren haben die Backstreet Boys das Feinste abgeliefert, was die Popmusik zu bieten hat, kompaktes Songwriting, Tanzflächen erschütternde Rhythmen und Melodien von unverwechselbarem Wiedererkennungswert. Das neue Album „This Is Us“ zeigt die immer noch unübertroffene Pop-Herrschaft der Band und dessen Songs dürften bald zu den grössten und besten Hits der Backstreet Boys zählen. Nachdem die Band sich auf den Alben „Never Gone“ und „Unbreakable“ organischer und erwachsener zeigte, kehren Nick Carter, Howie Dorough, Brian Littrell, and AJ McLean zu ihrem wegweisenden Dance-Pop-Sound zurück, der sie zu internationalen Superstars machte. Songs wie „PDA“, „Bye Bye Love“ und die von RedOne produzierte erste Single „Straight Through My Heart“ sind klassischer BSB-Stoff. Grosse Hooklines, Melodien, die sich im Gehörgang festsetzen und kraftvolle Rhythmen zeigen sowohl den klassischen Sound und die Ausrichtung der Band, aber auch, dass sie voll und ganz in der heutigen Zeit angekommen sind.

Fast direkt nach dem Ende der Tour führten die Backstreet Boys die Aufnahmen fort, diesmal in den Conway Studios in Los Angeles. Laut McLean „einer der entspanntesten Orte für Studioarbeiten“. Um dem Album den eigenen kreativen Stempel aufzudrücken, sprachen die Bandmitglieder ihre Lieblingsproduzenten und -Songwriter persönlich an, und fast alle brannten darauf, mit den Backstreet Boys zu arbeiten. „Wir haben das in die eigene Hand genommen, um mit den Produzenten und Komponisten persönliche Beziehungen aufzubauen“, erklärt Nick Carter, „zum überwiegenden Teil waren sie genauso gespannt darauf, mit uns zu arbeiten wie wir selbst.“

Trotz der Vielzahl an Produzenten und Komponisten ist „This Is Us“ dennoch ein stimmiges Werk von den Backstreet Boys selbst. Nick Carter stellt fest: "Wir sind vor allem eine Gesangsgruppe.“ Das zeigt sich auf diesem Album deutlich, denn hier kommt zum Vorschein, wie vier markante Sänger mit der perfekten Harmonie ihrer Vocals einer Platte ihren Stempel aufdrücken können. Ihre Stimmen sind im Wortsinne immer noch tonangebend, wenn es darum geht, lebendige Popmusik zu erschaffen. Diese Band strebt weiterhin danach, unvergesslichen und einflussreichen Pop zu machen.

Veröffentlichung: 2. Oktober 2009

www.backstreetboys.com

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.