Armstrong gesteht Doping-Einnahme

12. Juni 2015, 12:06 Uhr
Geständnis erfolgt in einer Talkshow

Der ehemalige Radprofi Lance Armstrong hat jahrelang gedopt. Armstrong hat in einer Talkshow ein entsprechendes Geständnis abgelegt. Dies berichten mehrere amerikanische Medien. Zuvor hatte Armstrong stets bestritten, verbotene Substanzen eingenommen zu haben. Bereits im Oktober hatte der internationale Radsportverband Armstrong sämtliche Tour de France-Titel aberkannt.

veröffentlicht: 15. Januar 2013 07:08
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:06