Banken sollen mehr Verantwortung übernehmen

12. Juni 2015, 12:10 Uhr
CVP will am Bankgeheimnis festhalten

Die Schweizer Banken müssen endlich Verantwortung für ihr Handeln übernehmen. Dies forderte heute der Parteipräsident der CVP, Christophe Darbellay, bei der Delegiertenversammlung. Der Finanzplatz stehe schon seit einiger Zeit arg unter Druck. Das liege aber nicht nur an den anderen, so der CVP-Präsident. Trotz des Drucks aus dem Ausland will Darbellay am Bankgeheimnis festhalten. Die Schweiz soll weiterhin Informationen über Bankkunden nicht automatisch ans Ausland liefern.

veröffentlicht: 19. Januar 2013 18:33
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:10