Frau in Horw sexuell belästigt und geschlagen

12. Juni 2015, 12:52 Uhr
Die 23-Jährige war in einem VBL-Bus unterwegs
© © Franck Boston - Fotolia.com
Die 23-Jährige war in einem VBL-Bus unterwegs

In Horw ist heute Morgen gegen sieben Uhr eine 23-jährige Frau in einem Linien-Bus der Verkehrsbetriebe Luzern von einem Mann sexuell belästigt und dann tätlich angegangen worden. Die Frau hatte den Bus bei der Haltestelle Wegscheide verlassen als der Täter sie mehrmals mit der Faust ins Gesicht schlug und zu Boden warf. Die Frau verletzte sich leicht und musste in ärztliche Behandlung. Beim Täter dürfte es sich um einen circa 20-jährigen Mann aus dem Balkan handeln. Er entfernte sich nach der Tat Richtung Kriens. Die Polizei sucht Zeugen.

veröffentlicht: 21. Juli 2013 12:48
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:52