Schweizer Eishockeyaner für Viertelfinal qualifiziert

12. Juni 2015, 12:35 Uhr
Gegen Dänemark gab es einen 4:1 Sieg dank drei Powerplay-Toren

Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft hat sich vorzeitig für die WM-Viertelfinals qualifiziert. Das Team gewann gegen Dänemark mit 4:1. Damit sind die Schweizer auch nach fünf Spielen ungeschlagen. Letztmals konnte sich die Schweiz vor drei Jahren für die Viertelfinals qualifizieren. Die Tore für die Schweiz schossen Cunti, Gardner, Suri und Niederreiter. Drei der Treffer fielen im Überzahlspiel.

veröffentlicht: 11. Mai 2013 14:50
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:35