Liverpool deklassiert Spartak, Napoli out

6. Dezember 2017, 22:43 Uhr
Die letzten vier Achtelfinalisten der Champions League stehen fest
© Screenshot SRF
Die letzten vier Achtelfinalisten der Champions League stehen fest

Die letzten vier Teilnehmer der Achtelfinals in der Fussball Champions League stehen fest. Es sind dies Liverpool, Sevilla, Schachtar Donezk und Porto.

Der FC Liverpool hat Spartak Moskau gleich mit 7:0 vom Platz geschossen und sich damit als Gruppensieger den Platz in den Achtelfinals gesichert. Ebenfalls in der Gruppe E qualifizierte sich Sevilla. Die Spanier trennten sich auswärts gegen Maribor mit 1:1.

Vorbei ist die Champions-League-Saison für Napoli. Die Italiener verloren auswärts gegen Feyennoord Rotterdam 1:2. Dafür zieht in der Gruppe F Schachtar Donezk in die nächste Runde ein, dies dank eines 2:1 Sieges gegen Manchester City.

Dortmund und Leipzig in der Europa League

Weiter ist in der Gruppe G auch Porto dank eines klaren 5:2 gegen Monaco. In der Europa League überwintert dafür Leipzig, welches 1:2 gegen Besiktas Istanbul verlor.

Alles klar betreffend Achtelfinals war schon vor der letzten Runde in der Gruppe H: Real Madrid gewinnt gegen Dortmund 3:2, Tottenham schlägt Nikosia 3:0. Auch für Borussia Dortmund geht es in der Europa League weiter.

veröffentlicht: 6. Dezember 2017 22:39
aktualisiert: 6. Dezember 2017 22:43