Rothenburg

Mit diesen Spitzenpaarungen startet das Luzerner Kantonalschwingfest

26. Mai 2022, 12:18 Uhr
Joel Wicki, oben, und Erich Fankhauser, unten, im Schlussgang beim 101. Luzerner Kantonalen Schwingfest letztes Jahr.
© KEYSTONE/Urs Flueeler
Am kommenden Wochenende findet das Luzerner Kantonalschwingfest in Rothenburg statt. Die Veranstalter haben nun die Spitzenpaarungen für den Sonntag veröffentlicht und diese versprechen viel Spannung.

Die Einteilung für den ersten Gang des Luzerner Kantonalschwingfests in Rothenburg ist bekannt. So kommt es im ersten Gang zum Duell zwischen Müllestein Mike und Wicki Joel. Das Duell der beiden Innerschweizer Eidgenossen gab es bereits acht Mal. Je vier Siege stehen für beide Schwinger auf dem Konto, zuletzt aber siegte Wicki drei Mal in Serie. 2019 am Innerschweizer Schwingfest kreuzten sich die Wege der beiden Sennenschwinger letztmals.

Auch treffen Schuler Alex und Schurtenberger Sven aufeinander. Ein weiteres Duell zweier Eidgenossen, welches bisher in fünf Duellen vier Mal einen Gestellten als Resultat brachte. Das letzte Duell aber gewann Schurtenberger 2018.

Weiter kommt es zu folgenden Spitzenpaarungen:

Die Spitzenpaarungen

© zVg

Das Luzerner Kantonale Schwingfest startete bereits am Mittwochabend mit einer Schlager-Nacht. Am Donnerstag steht das Frauen- und Meitlischwingen auf dem Programm, am Samstag findet das Nachwuchsschwinget statt und am Sonntag dann treten die Schwinggrössen gegeneinander an.

Das Festgelände in Rothenburg

© zVg

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 12. Mai 2022 12:15
aktualisiert: 26. Mai 2022 12:18