Pilatus Stage

«Der schönste Tag meines Lebens!» – Loco Escrito begeisterte das Publikum

13. Mai 2022, 06:09 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

100 glückliche Hörerinnen und Hörer von Radio Pilatus hatten am Donnerstag die Chance, Loco Escrito live bei der Pilatus Stage zu erleben. Im kleinen und intimen Rahmen hat der Sänger das Publikum im Casineum Luzern verzaubert.

Loco Escrito zog das Publikum in seinen Bann. «Es war der schönste Tag in meinem Leben – abgesehen von der Geburt meiner Tochter», schwärmte eine Hörerin von Radio Pilatus. Das Besondere am Konzert: Tickets gab es nirgends zu kaufen, es gab sie nur zu gewinnen.

Augenkontakt suchen

Dass das Konzert nur in kleinem Rahmen stattfand, gefiel auch Loco Escrito: «Es erinnerte mich an meine Anfangszeit. Es ist schön, dies im intimen und familiären Ambiente zu erleben.» Bei solch kleinen Konzerten probiert der Zürcher mit kolumbianischen Wurzeln jeweils auch allen Zuschauerinnen und Zuschauern in die Augen zu schauen. «Das schaffst du ab einer gewissen Anzahl Zuschauenden nicht mehr.»

Seine Musik war ansteckend

Klassiker wie «Ámame» oder «Mamacita», aber auch Songs von seinem neuen Album wie beispielsweise «Mi Superman» und «Mamá» hat Loco Escrito zum Besten gegeben – und das Publikum tanzte begeistert mit.

Mehr von der Pilatus Stage mit Loco Escrito kannst du im Video nachschauen.

(mja)

Quelle: Radio Pilatus
veröffentlicht: 12. Mai 2022 21:54
aktualisiert: 13. Mai 2022 06:09