Fashion

Bermudas, weiss und kurz: Das sind die Sommertrends

Chantal Herger, 25. Mai 2022, 14:04 Uhr
Weisse Kleider und florale Hemden: Das trägt frau und mann diesen Sommer.
© Getty
Die sommerlichen Temperaturen machen Lust auf mehr. Höchste Zeit also, den Kleiderschrank auf die neusten Trends abzustimmen. Was Frau und Mann diesen Sommer trägt.

Bermudas fürs Büro

Zum Sommeroutfit für den Gang ins Büro gehören Bermudas. Die lockeren und weit geschnittenen Hosen kommen in sehr klaren Linien daher. Kombiniert mit einem Blazer, ist dies perfekt für die Arbeit.

Viel Haut mit Bralette

Es ist ein Trend, der aus dem vergangenen Jahr erhalten bleibt: das Bralette. Das BH-Top zeigt zwar viel Haut, kann aber kombiniert mit einem Hosenanzug oder zu einem Bleistiftrock auch edel wirken. Ein bisschen Mut, dies zu tragen, braucht es trotzdem. Oder frau versteckt das Bralette unter einem offen getragenen Oversized-Hemd oder trägt es über einem T-Shirt.

Back to X-Tina

Die Röcke bleiben diesen Sommer kurz. Grund dafür ist, dass der Y2K-(Nullerjahre)Trend weiter anhält. Deshalb zeigen wir auch unsere Bäuche und Beine, wie einst Christina Aguilera – (Wer sie nicht kennt, bitte googeln). Auch ganz kurze Shorts sind diesen Sommer in.

Durch-Sicht im Sommer

Nicht nur knappe Stoffe zeigen Haut, sondern auch durchsichtige Stoffe: Transparenz heisst das Stichwort. Ob transparente Oberteile, Kleider, Schuhe oder sogar Hosen – damit stiehlst du allen die Show.

Alles weiss

Weiss ist die Farbe des Sommers 2022. Nicht nur Hosen und Blusen strahlen in weisser Farbe, sondern auch Kleider und Anzüge. Dabei geht alles von warmen Cremetönen bis zu Pudelweiss. Total angesagt sind Outfits komplett in Weiss.

Seidiger Sommer

Das Sommermaterial schlechthin ist Leinen, doch dieses Jahr erhält es arg Konkurrenz von einem anderen Material: der Seide. Der zarte Stoff umhüllt die Silhouette wie eine zweite Haut – umso wichtiger ist, dass das Kleidungsstück sitzt.

Männermode: Shorts, Schlicht und Sommervibes

Mann zeigt diesen Sommer Beine. Ob kurze umgekrempelte Shorts oder längere Bermudas – die kurzen Hosen in allen möglichen Formen und Farben sind total angesagt. Wer kurze Hosen zur Arbeit anziehen mag, kombiniert es mit einem Sakko.

Schlicht heisst der diesjährige Trend. Der Minimalismus ist zurück und spiegelt sich auch in der Männermode wider. Farben und Schnitte kommen reduzierter sowie in hochwertigen und nachhaltigen Materialien daher.

Bunte Hemden passen zu den sommerlichen Temperaturen – sie versprühen den Sommervibe und zeigen, Mann kann Mode. Hoch im Kurs stehen kräftige Farben und ausdrucksstarke Muster. Es lassen sich sogar florale Muster mit Karos oder Streifen kombinieren. Wer es eher weniger auffällig mag, trägt grossflächige Prints mit heller Stoffhose.

Wenn es heisser wird, möchte Mann am liebsten möglichst wenig Stoff auf der Haut tragen. Umso besser kehrt das Tank-Top zurück. Das ärmellose Unterhemd wird zum It-Piece des diesjährigen Sommers.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. Mai 2022 14:32
aktualisiert: 25. Mai 2022 14:04