«Reportagemagazin +41»

Schulleiterin in Tansania: «Ich könnte nicht mehr in die Schweiz»

24. November 2021, 12:14 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Als Schwester Denise aus der Schweiz nach Tansania kam, wollte sie am liebsten gleich wieder umdrehen. Mittlerweile ist das ostafrikanische Land seit 40 Jahren das Zuhause der Schulleiterin.

In den Jahren hat Schwester Denise Montessorischulen im ganzen Land aufgebaut. Und auch mit ihren 73 Jahren denkt sie noch lange nicht ans Aufhören.
Und noch etwas ist klar für sie: «Ich könnte nicht mehr in die Schweiz!» Weshalb und was sie in all den Jahren in Tansania erlebt hat, erzählt sie dir im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 24. November 2021 19:16
aktualisiert: 24. November 2021 12:14