Gerüchte

Helene Fischer: Hochzeit noch vor Geburt des Babys?

11. Oktober 2021, 18:32 Uhr
Laut Insidern werden sich Schlagerstar Helene Fischer (37) und ihr Freund Thomas Seitel (36) das Ja-Wort geben. Die Frage sei lediglich, ob das Paar noch vor der Geburt seines Kindes vor den Altar trete oder erst danach.

Helene Fischer (37) wird Mutter, das haben sie und ihr Freund Thomas Seitel (36) kürzlich bestätigt. Doch damit nicht genug der frohen Nachrichten: Insider erzählen der «Bild», dass die beiden auch heiraten wollen.

Aus Fischers Umfeld heisst es: «Dass die Hochzeit stattfinden wird, ist sicher.» Unklar sei nur noch, ob sich das Paar vor oder nach der Geburt das Ja-Wort gibt. Fischer ist bereits im siebten Monat schwanger, die Zeit drängt also, sollten sie sich zu einem Termin vor der Geburt entscheiden. Für Fischer, die gläubige Katholikin ist, sei klar, dass sie heiraten wolle.

Weiter erzählen Mitarbeiter der Berliner Film- und Fernsehstudios Adlershof, dass Fischer derzeit «regelrecht von innen strahlt». Die Schlagersängerin hatte dort am Wochenende einen Auftritt für die Jubiläumsfolge der Show «Klein gegen Gross – das unglaubliche Duell» für die ARD. Bereits am 16. Oktober, wenn die Sendung ausgestrahlt wird, kann man sich davon selbst ein Bild machen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 11. Oktober 2021 15:51
aktualisiert: 11. Oktober 2021 18:32