Nach 9 Monaten

Kim Kardashian und Pete Davidson haben sich getrennt

6. August 2022, 07:51 Uhr
Pete Davidson und Kim Kardashian an der Met Gala in New York.
© Getty Images
Kim Kardashian (41) ist wieder single, berichten verschiedene US-Medien. Der Realitystar führte seit letztem Herbst eine Beziehung mit Comedian Pete Davidson (28). Nun soll sich das Paar diese Woche getrennt haben.

Kim Kardashian und Pete Davidson haben sich entschieden, künftig nur noch Freunde zu bleiben, wie Bekannte des Paares gegenüber Medien berichten. Die beiden hätten «viel Liebe und Respekt füreinander». Die Beziehung sei an der Fernbeziehung und der fehlenden Zeit aufgrund anstrengender Wochenpläne gescheitert.

Die Trennung soll diese Woche erfolgt sein. Den Sommer hat Pete Davidson jedoch auf Grund von Dreharbeiten für den Film «Wizards» verbracht. Das Paar war seit letztem Herbst zusammen, nachdem sich Kim Kardashian und ihr Ex-Mann Ye (Kanye West) anfangs Jahr getrennt hatten.

Vor wenigen Wochen postete Kim Kardashian noch gemeinsame Bilder mit ihrem Lover auf Instagram und im Mai schwärmte die 41-Jährige in der Fernsehsendung «Ellen DeGeneres Show» über Pete Davidson (wir haben berichtet). «Oh mein Gott, wir sind so süss», sagte der Realitystar damals und verriet, dass der 28-Jährige sich sogar ihren Namen unter die Haut tätowiert habe.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 6. August 2022 08:02
aktualisiert: 6. August 2022 08:02