Neue Staffel

Mutter-Tochter-Gespann: Das sind die Kandidatinnen bei GNTM

13. Januar 2022, 14:12 Uhr
Aufgepasst, bald geht es wieder los: Heidi Klum (48) sucht «Germany's Next Topmodel». Dabei setzt Klum – wie schon in den letzten Jahren – auf Diversität. Etwas Neues: Einige der Kandidatinnen sind älter als das Model-Mami selbst.

Mit kurzen oder langen Haaren, curvy oder schlank: Diversität und «das gewisse Etwas» war schon in den vergangenen Staffeln der Castingshow «Germany's Next Topmodel» gefragt. Dieses Jahr setzt Heidi Klum noch eins drauf. In der 17. Staffel gibt es auch jüngere und ältere Teilnehmerinnen. Um genau zu sein, ist von 18 bis 68 Jahren alles dabei.

Mutter und Tochter können also den Traum vom Modeln gemeinsam in Angriff nehmen. So wie Martina (50) und ihre Tochter Lou-Anne (18) aus Österreich. Die beiden haben es unter die 31 Kandidatinnen geschafft, die ab dem 3. Februar in der Castingshow zu sehen sind. Die älteste Teilnehmerin ist mit 68 Jahren Barbara, gefolgt von Liselotte (66). Auch eine Schweizerin ist dieses Jahr mit dabei: Emilie ist 19 Jahre alt und kommt aus Tafers im Kanton Freiburg.

Das sind die Kandidatinnen der 17. «Germany's Next Topmodel»-Staffel

«Ich freue mich, meine Mädchen im wunderschönen Athen zu begrüssen. Obwohl: Mädchen trifft in diesem Jahr nicht ganz zu. Ich bin so happy, dass so viele ältere Frauen meinem Aufruf gefolgt sind. Einige davon habe ich eingepackt und mit nach Athen genommen. Ich dachte schon im letzten Jahr, dass wir einen total diversen Cast hatten, aber dieses Jahr toppt wirklich alles», so Heidi Klum. Gemeinsam mit Sängerin Kylie Minogue entscheidet das Model-Mami dann, wer eine Runde weiterkommt. Für einige endet die Reise bereits in Griechenland wieder.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 13. Januar 2022 20:04
aktualisiert: 13. Januar 2022 14:12