Per Heli in den Dschungel

Erste Orang-Utan-Auswilderung seit Corona

22. Februar 2021, 11:09 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit

Ein Jahr lang herrschte auch im indonesischen Regenwald Corona-Zwangspause. Doch jetzt konnten zehn Orang-Utans endlich in die lang ersehnte Freiheit entlassen werden. Beteiligt an der Auswilderung der bedrohten Menschenaffen war auch der Verein BOS Schweiz.
Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Februar 2021 11:09
aktualisiert: 22. Februar 2021 11:09