Zentralschweiz
Luzern

58-Jähriger bei Arbeitsunfall in Hochdorf schwer verletzt

Von Stahlschiene getroffen

58-Jähriger bei Arbeitsunfall in Hochdorf schwer verletzt

9. Mai 2023, 14:03 Uhr
Ein 58-Jähiger ist bei einem Arbeitsunfall in Hochdorf schwer verletzt worden. (Symbolbild)
© Getty
In Hochdorf ist ein 58-Jähriger bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. Er wurde am Montag bei Umbauarbeiten von einer Stahlschiene am Kopf getroffen und musste ins Spital geflogen werden.

Die Stahlschiene war kurz vor dem Unfall mit einem Kran angehoben worden, wobei eine Schweissnaht gerissen sein dürfte, schreibt die Luzerner Polizei. Ein Teil der Schiene fiel anschliessend zu Boden und traf den 58-Jährigen am Kopf.

Der Mann wurde beim Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. Mai 2023 14:00
aktualisiert: 9. Mai 2023 14:03