Weekend-Tipps

Chnusperhüsli, Konzert oder Adventsmarkt: Das läuft am Wochenende in deiner Region

Nadine Purtschert, 8. November 2023, 18:40 Uhr
Deine Tipps fürs Wochenende in der Zentralschweiz.
© PilatusToday
Es wird herbstlich traditionell in der Zentralschweiz: Vom Gansabhauet über das Chnusperhüsli-Bauen zum Erntedankfest – das Wochenende wird vielfältig. Wen dieses Programm noch nicht nach draussen lockt, kann sich auf weitere Anlässe freuen.

Erster Adventsmarkt der Zentralschweiz

Den ersten romantischen Weihnachtsmarkt mit Schlossambiente kann man im Wasserschloss Wyher erleben. Über 70 Aussteller präsentieren ihre handgefertigten Werke. Das Schloss ist feierlich geschmückt und der Rundgang führt von draussen nach innen. Die Schlossgastronomie bietet Köstlichkeiten zum Essen und Trinken an.

Der Weihnachtsmarkt im Schloss Wyher bringt die Besuchenden in festliche Adventsstimmung.

© wasserschloss-wyher.ch

Chilbiziit läuft noch

Im November findet in Baar die traditionelle Baarer Chilbi statt. Mit einem Luna Park, einem Markt und dem Gastrobereich kann man vom Samstag bis und mit Montag, 13. November, den Chilbiplausch geniessen. Auch in Beckenried gibt es im Spätherbst noch eine Chilbi: Am Sonntag findet die Älplerchilbi, verbunden mit dem Erntedankfest, statt. Im Kanton Schwyz erwartet die Besuchenden am Samstag der Martins Markt mit diversen Essständen und Attraktionen.

Die Chilbi-Ziit und Weihnachtsmarkt-Ziit überschneidet sich in der Zentralschweiz.

© Schwyzer Chilbi

Tradition feiern

Jeweils am 11. November geht ein ganz spezieller Brauch im Surseer Städtli über die Bühne: Obwohl der Ursprung unklar ist, trifft sich Jung und Alt jährlich zur Gansabhauet. Gekleidet in einen Umhang, bewaffnet mit einem stumpfen Dragonersäbel, die Augen hinter der goldenen Sonnenmaske verbunden, versuchen die jungen Frauen und Männer einer leblosen Gans mit einem einzigen Hieb den Rumpf vom Kopf zu trennen.

Der Brauchtumsanlass wird von einer der 20 Kommissionen der Stadt, der Kommission Gansabhauet, organisiert.

© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY

Konzerte in deiner Nähe

Wer auf Rock und Punk steht, sollte am Samstagabend das Konzert von Agregia and Friends in Zug auschecken. Die Party mit vier verschiedenen Bands, die spielen, dauert bis 2 Uhr am Morgen. Für Klassik-Fans bietet das 80-köpfige City-Light Symphony Orchestra Unterhaltung. Die Zuhörenden werden am Samstagabend auf eine Reise durch sinfonische Werke von George Gershwin geführt. Liebhaber der irischen Musik sollten sich in Oberkirch im Campus Sursee umschauen. Mit der Band Selskar erleben die Besuchenden am Freitagabend eine musikalische Reise nach Irland und Schottland.

Konzertlustige erwartet dieses Wochenende eine grosse Auswahl.

© Aargauer Zeitung

Für die Kleinen

Am 11. November kann man beim "Chnusperhäuschen Event Hug" in Malters Lebkuchenhäuschen bauen. Die Hälfte der 10 Franken, die man pro Häuschen zahlt, geht in den Ferienfonds der Pro Juventute. Neben dem Bauen können die Kinder Märchenerzählungen von Jolanda Steiner lauschen, am Armbrustschiessen teilnehmen oder Artisten vom Circus Monti bei ihren Darbietungen bewundern.

Wenn die Kleinen jedoch auch wie die Erwachsenen dieses Wochenende an Konzerte gehen möchten, können sie am Samstagmorgen ans Krabbelkonzert: Die Kleinen dürfen sich während des Konzerts bewegen – krabbeln, gehen, hüpfen und springen. Die Lieder animieren die Kinder sowie die Begleitpersonen, an der erzählten Geschichte aktiv teilzunehmen.

Was sind deine Tipps fürs Wochenende? Erzähl es uns in den Kommentaren.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. November 2023 15:04
aktualisiert: 10. November 2023 15:04