Exklusiver Einblick

In diesem Hotel logieren die FCL-Stars im Trainingslager

7. Juli 2023, 08:27 Uhr

Quelle: PilatusToday/Daniel Schmuki/David Migliazza

Der FC Luzern befindet sich seit Montag im Trainingslager im österreichischen Schruns. Steht gerade keine Trainingseinheit an, erholen sich die Spieler im Hotel. Ob Spa mit Eisgrotte oder Whirlpool auf der Terrasse – die Unterkunft lässt keine Wünsche offen. Wir haben eine exklusive Führung erhalten.

«Man ist relativ unkompliziert», sagt Hoteldirektor Andreas Runge über den Fussballbesuch aus der Schweiz. Der FC Luzern ist schon zum zweiten Mal im österreichischen Schruns zu Gast. Deshalb habe man viele Abläufe aus dem vergangenen Jahr übernehmen können. Wichtig sei, dass der Terminplan der Luzerner eingehalten wird, denn dieser sei streng durchgetaktet.

Wenn die Spieler nicht beim Training sind, lassen sie es sich im «Alpenhotel Montafon» gut gehen. Mit Spa, Eisgrotte und Aussenpool gibt es diverse Erholungsmöglichkeiten. Dies hat jedoch seinen Preis: «Es kostet schon ein bisschen was», gibt der Direktor des Luxushotels offen zu. «Es geht bei etwa 300 Euro los – für zwei Personen.»

Hier trainiert der FC Luzern

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 6. Juli 2023 14:51
aktualisiert: 7. Juli 2023 08:27