Yasna ist das Neujahrsbaby der Zentralschweiz

1. Januar 2020, 15:28 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus
Um 01.41 Uhr kam Yasna im Kantonsspital Uri auf die Welt

Neues Jahr - neues Glück. Um 01.41 Uhr hat die kleine Yasna im Kantonsspital Uri als erstes Kind der Zentralschweiz im Jahr 2020 das Licht der Welt erblickt. Rund eine halbe Stunde später folgte Carlo in Luzern.

Das Mädchen kam mit 3'300 Gramm und 48 Zentimeter in Altdorf auf die Welt. Yasna ist damit das erste Neugeborene der Zentralschweiz im Jahr 2020. In der Frauenklinik des Luzerner Kantonsspitals erblickte der Junge Carlo um 02.14 Uhr das Licht der Welt. Das LUKS-Neujahrsbaby wog bei der Geburt 2960g und war 50cm gross.

veröffentlicht: 1. Januar 2020 13:11
aktualisiert: 1. Januar 2020 15:28