Rüüdigi Lozärneri 2013: Margrit Windlin live im Studio

Nach vier Stunden Schlaf zu Gast bei Maik Wisler

<p>Moderator Maik Wisler begrüsste Margrit Windlin am Morgen nach ihrer Wahlfeier im Radio Pilatus-Studio.</p> <p>Über 15 Kilogramm wiegt der Wasserturm-Wanderpokal, den Margrit Windlin nun ein Jahr lang behalten darf.</p>

Die Rüüdige Lozärneri 2013 Margrit Windlin besuchte am Morgen nach ihrer Wahlfeier die Radio Pilatus Morgenshow. Die gute Seele in der Luzener Altstadtbeiz Doorzögli stand Maik Wisler Red und Antwort. Unter anderem verriet sie, dass der Wasserturm-Wanderpokal im kommenden Jahr alle sichtbar im Doorzögli aufgestellt werden soll.

Alle Berichte, Bilder und Videos zur Rüüdige Lozärneri 2013

Audiofiles

  1. Rüüdigi Lozärneri 2013: Margrit Windlin live in der Morgenshow (1). Audio: Roman Unternährer
  2. Rüüdigi Lozärneri 2013: Margrit Windlin live in der Morgenshow (2). Audio: Roman Unternährer
  3. Rüüdige Lozärnerin Margrit Windlin: Geheimtip für feine Corndonbleu. Audio: Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus