Ein ganzes Wochenende für die Denkmäler

Zahlreiche Führungen in der ganzen Zentralschweiz

Diverse Zentralschweizer Denkmäler sind am 2. Septemberwochenende zu besichtigen. Im Bild das Telldenkmal in Altdorf. In der Stadt Luzern gibt es Führungen.

Audiofiles

  1. Tage des Denkmals in der Zentralschweiz. Audio: Sämi Deubelbeiss

Am Wochenende vom 12. und 13. September ist der Europäische Tag des Denkmals. In der ganzen Schweiz sind Interessierte zu Führungen, Atelier- und Ausgrabungsbesichtigungen, Exkursionen sowie vielen weiteren Veranstaltungen eingeladen. Ziel der Europäischen Tage des Denkmals ist es, in der Bevölkerung das Interesse an unseren Kulturgütern und deren Erhaltung zu wecken. 

Organisiert werden die Besichtigungen an den Denkmaltagen von den kantonalen Fachstellen für Denkmalpflege und Archäologie sowie weiteren am Kulturerbe interessierten Organisationen und Personen. Auch in allen sechs Zentralschweizer Kantonen gibt es dieses Wochenende Kulturschätze zu sehen, welche sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Alle Infos zu den Tagen des Denkmals findest du hier.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus