Beliebt, beliebter, The Chainsmokers

Das DJ-Duo aus New York erobert die Welt

The Chainsmokers im Interview mit Radio Pilatus Moderator Marco Zibung. Links DJ Alex Pall und rechts Andrew Taggart, welcher auch selber singt.

Das DJ-Duo aus New York The Chainsmokers erobert im Moment die Welt. 2012 haben sich Andrew Taggart und Alex Pall erst zusammengeschlossen. Seither haben die beiden mit ihren Hits die weltweiten Charts gestürmt.

2014 feierten sie ihr Chart-Debüt mit ihrer Single #SELFIE. Seither sprudeln die Hits nur so aus ihnen raus. Ihre aktuelle Single Closer steht seit Wochen auf Platz eins der weltweiten Shazam- und Spotify-Charts. Zudem steht ihr Video-Clip auf Youtube schon beinahe bei einer halben Millarde Views. An ihnen führt im Moment in der Musikwelt kein Weg vorbei. Dies merkte man auch am Donnerstagabend in Zürich. The Chainsmokers gaben ein Konzert im X-Tra Club in Zürich. Das Konzert war innert weniger Stunden total ausverkauft und die Leute standen bereits Stunden vor Konzertbeginn Schlange.

Trotz Erfolg auf dem Boden geblieben

Radio Pilatus Chartshow-Moderator Marco Zibung traf das DJ-Duo gestern vor ihrem Konzert und sie redeten über Gott und die Welt. Völlig sympathisch und nach wie vor auf dem Boden geblieben, trotz des immensen Erfolges. Unter anderem erzählten sie, wie wenig Zeit sie im Moment für Hobbies hätten, weil sie die ganze Zeit unterwegs wären. Dabei haben die beiden ein gemeinsames Hobby, welches sie gerne auch in der Schweiz ausüben würden:

Würden so gerne mal in den Alpen snowboarden!

Obwohl ihre aktuelle Single Closer noch nicht richtig in den Schweizer Radios angekommen ist, haben The Chainsmokers bereits eine neue Single auf dem Markt. All We Know feiert am Freitagabend in der Radio Pilatus Chartshow Premiere auf Radio Pilatus.

Kommentieren

comments powered by Disqus