Luzerner Fasnacht - bald geht es los!

Die Vereinigten haben ihr Programm vorgestellt

Logo von "die Vereinigte" Ein Blick in das neue Archiv der Vereinigten Guuggenmusigen bei der Museggstrasse 7 Ein Blick in das neue Archiv der Vereinigten Guuggenmusigen bei der Museggstrasse 7

Audiofiles

  1. Was sagen die Vereinigten zu den verschiedenen Regulierungen der diesjährigen Fasnacht?. Audio: Fabian Kreienbühl

Für die Fasnächtler hat das Warten bald ein Ende, nicht mal mehr drei Wochen lang geht es bis zum Start der Luzerner Fasnacht. Die Vereinigten Guuggenmusigen Luzern haben gestern in ihrem neuen Archiv ihr Programm für die rüüdigen Tage vorgestellt.

Eines der grossen Highlights der Vereinigten kommt bereits am 11. Februar. Dann findet nämlich das "Guuggali" im Hotel Schweizerhof Luzern statt. Das "Guuggali" ist seit 1969 das Hausfest der Vereinigten Guuggenmusigen Lozärn und findet alle zwei Jahre statt. In diesem Jahr geht es unter dem Motto "...-Jagd" über die Bühne. Das "Guuggali" ist kein
Maskenball, sondern ein spezieller Anlass mit diversen Darbietungen und Attraktionen. Mehr zum Event findest du hier.

Bekanntes Programm an der Lozärner Fasnacht

Ansonsten können wir uns alle auf das bekannte Vereinigte-Programm an der Lozärner Fasnacht freuen. Am Mittwoch vor dem Schmudo wird traditionell der Guuggerbaum am Kornmarkt aufgestellt. Der Güdisdienstag steht dann ganz im Zeichen der Vereinigten. Am Nachmittag wird wie üblich das Chendermonschter um 14:30 Uhr stattfinden. Am Abend dürfen dann die Grossen ran. Um 19:30 Uhr startet das Monstercorso mit über 80 Nummern. 

Mehr zu den Vereinigten Guuggenmusigen findet ihr hier.

URKNALL COUNTDOWN
TAGE
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Kommentieren

comments powered by Disqus