Ferientipp: Schreinere dein eigenes Möbelstück

Mehrtägiger Kurs zum Erlernen des Schreinerns mit Naturholz

Kursleiter Paul Bussmann ist Naturholz-Schreiner Im Schreiner-Kurs wird darum mit purem Naturholz gearbeitet

Die Unesco Biosphäre Entlebuch bietet verschiedene Exkursionen und Kurse an, meist draussen in der Natur. Beispielsweise kann das Schreiner-Handwerk erlernt und gleich selber ein kleines Möbel geschreinert werden. 

Im heutigen Ferientipp geht es in die Unesco Biosphäre Entlebuch. Dort wird vom 1. bis 5. Oktober 2018 der Mehrtageskurs "Schreinern mit Naturholz" angeboten. Unter der fachkundigen Leitung des Naturholz-Schreiners Paul Bussmann schreinern die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern ein frei ausgewähltes Möbelstück. Dies kann beispielsweise ein Salontisch, ein Hocker oder ein kleines Schreibpult sein. Verwendet wird Naturholz, und gearbeitet von Hand. Teilnehmen können Anfänger und Fortgeschrittene. 

Unter www.biosphaere.ch finden sich mehr Informationen und die Anmeldung. 

Kursleiter Paul Bussmann erzählt am Freitag, 17. August um 14.15 Uhr bei Hanspeter Gloor und Carla Keller mehr über den Kurs. 

Audiofiles

  1. Ferientipp: Schreinern mit Naturholz. Audio: Hanspeter Gloor / Carla Keller
Ein mögliches Endprodukt: das handgemachte Nachttischli aus Naturholz

Kommentieren

comments powered by Disqus