Seven startet im Frühjahr durch

18. Februar 2016, 16:05 Uhr
Dichtes Programm für den Schweizer Soul-Sänger
© Boris Macek
Dichtes Programm für den Schweizer Soul-Sänger

Erst gerade war er noch on Tour mit den Fantastischen Vier und jetzt startet er selber durch. Die Rede ist vom Schweizer Soul Sänger Seven.

Letzten Freitag stand er noch auf der Bühne im Zürcher Hallenstadion und performte an den Swiss Music Awards seinen neuen Song Cool Guy. Als nächstes steht für Seven ein dichtes Programm an. Ab dem ersten April gibt Seven fast jeden Abend ein Konzert. Er ist unterwegs mit seinem aktuellen Album BackFunkLoveSoul. Mit der Tour macht er übrigens auch Halt im Pilatusland.

Neben der Tour wird Seven auch noch Auftritte bei Xavier Naidoo's Show Sing Meinen Song haben.

Was Seven zur bevorstehenden Tour meint und wie er die Tour mit den Fantastischen Vier erlebt hat, erzählt er am Freitagabend zwischen 19:00 - 21:00 Uhr in der Radio Pilatus Chartshow bei Marco Zibung.

veröffentlicht: 19. Februar 2016 18:00
aktualisiert: 18. Februar 2016 16:05