Gletscher-Zmittag: Sheila aus Luzern flog ins Eis

3. August 2018, 15:53 Uhr
Mit Brack.ch und Central-Heli gings zum Picknick auf den Hüfi-Gletscher
15. März 2020 - 01:54

Gletscher-Zmittag: So wars am Freitag

Thomas Zesiger

Die Temperaturen in der Zentralschweiz sind immer noch hochsommerlich heiss. Deshalb ermöglichten Tele 1 und Radio Pilatus ein spezielles Erlebnis für zwei Personen auf dem Hüfi-Gletscher. Gemeinsam mit Brack.ch und Central-Heli flogt Sheila mit ihrer Begleitung Noemi am Freitagmittag zum Zmittag auf fast 3'000 Metern.

Das Los hat entschieden: Sheila aus Luzern flog am Freitag mit ihrer Kollegin Noemi auf den Hüfi-Gletscher. Im Preis inbegriffen war der Flug mit Central Heli sowie die Verpflegung auf dem Gletscher. Bei 9 Grad und auf fast 3'000 Metern genossen die beiden puren Sonnenschein und einen einzigartigen Flug.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus
veröffentlicht: 3. August 2018 15:50
aktualisiert: 3. August 2018 15:53