Morgenshow

Music Star in der Schüür

Music Star in der Schüür

12. Juni 2015, 06:35 Uhr

Showdown am Sonntag Abend in der Schüür Luzern: Die zweite Sendung von Music Star wird live aus der Schüür übertragen. Die Ausgangslage war klar: 11 Kandidaten, je 1 Song und für alle den selben Traum: Music Star werden. Dabei ein Wörtchen mitzureden haben aber die drei Jury-Mitglieder Fabienne Heyne, Roman Kilchsperger und Gölä - und natürlich das Fernsehpublikum! Die Fans kamen richtig ausgerüstet in die Schüür: Fanshirts, Fahnen, Kuhglocken...wären da nur nicht die Sicherheitsregeln!!! Es wurde gefant und geschrien was das Zeug hielt.

Die besten Noten bekam an diesem Abend Rquel Rodo aus Münchenbuchsee BE. Sie erhielt für Closer von Ne-Yo zwei Mal eine 10 und ein Mal eine 9. Am Schluss standen Michelle und Dimitri zur Abwahl - die Jury entschied sich, Dimitri rauszuschmeissen. «Dieser Entscheid hat sich abgezeichnet», meinte Gölä gegenüber Radio Pilatus.

Es war eine super Stimmung in der Schüür - und auch Gölä gefiels: «In diesem Schuppen war die Lüftung endlich mal gut. So muss ich das nächste Mal nicht in der Badhose kommen!»

Stimmen von Music Star in der Schüür gibts am Montag bei Radio Pilatus.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:35