Morgenshow

Frankenstärke und Intervention der Nationalbank - was bringts?

Frankenstärke und Intervention der Nationalbank - was bringts?

12. Juni 2015, 10:15 Uhr

Gestern Morgen hat die Nationalbank eingegriffen - sie stellt den Banken praktisch gratis Geld zur Verfügung - und erst noch deutlich mehr als bisher. Damit will sie eine weitere Stärkung des Frankens verhindern.

Heute Morgen war Stefan Studer, Leider KMU-Geschäft im Marktgebiet Luzern bei der Credit Suisse im Studio bei Boris Macek. Er hat Zusammenhänge erklärt, und auch ganz konkret Tipps abgegeben z.B. für Leute die bald in die Ferien fahren und noch von günstigen Euros und Dollars profitieren wollen.

Hier kannst du das Interview nachhören:

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:15