Wendy Holdener ist zurück in Unteriberg

22. Februar 2017, 06:40 Uhr
Feier für die zweifache Medaillengewinnerin der Ski-WM

Skifahrerin Wendy Holdener ist zurück in Unteriberg. Mit einer grossen Feier wurde die zweifache Medaillengewinnerin der Ski-WM am Dienstagabend in ihrer Heimatgemeinde von über 2000 Fans empfangen.

Wendy Holdener zählte zu den erfolgreichsten Athletinnen und Athleten der Ski-WM in St. Moritz. Gleich zweimal holte sie für die Schweiz eine Medaille: Nach der Goldmedaille in der Kombination sicherte sie sich auch noch die Silbermedaille im Slalom. Entsprechend gross war die Freude bei ihren treuen Fans im Kanton Schwyz.

Empfang durch Fanclub und Trychlergruppe

Am Dienstagabend wurde sie nun in ihrer Heimatgemeinde Unteriberg empfangen. Die Feier startete beim Landgasthof Rösslipost und ging begleitet durch den Trychlerverein Unteriberg zur Mehrzweckhalle Baumeli. Manuel Marty, Präsident des Fanclubs Wendy Holdener, begrüsste die erfolgreiche Skifahrerin offiziell.

Wie die Feier zu Ehren von Wendy Holdener war, hörst du am Mittwochmorgen in der Radio Pilatus Morgenshow. Zudem gibt es die Bilder dazu am Mittwochabend in der Sendung Nachrichten auf dem Zentralschweizer Fernsehen Tele 1.

Grosser Empfang für Wendy Holdener in Unteriberg.

Maik Wisler

Auch die Mutter von Wendy Holdener ist gerührt.

Maik Wisler
veröffentlicht: 21. Februar 2017 20:03
aktualisiert: 22. Februar 2017 06:40