Ayahuasca

Deutscher Skandal-Influencer konsumiert nackt Drogen auf der Rigi

Sara Häusermann, Benjamin Netz, 11. Oktober 2023, 06:45 Uhr
Der Deutsche Ex-Influencer Julian Zietlow präsentiert sich nackt, auf Drogen und meditierend auf der Rigi.
© Ralph Welling
Dass er in Bali polizeilich gesucht wird scheint dem Deutschen Ex-Influencer Julian Zietlow ziemlich egal zu sein. Zurzeit weilt er in der Schweiz und meditiert mit Freunden auf der Rigi – komplett nackt.

Keine Negativ-Schlagzeile liess der ehemalige Fitness-Influencer Julian Zietlow in diesem Jahr aus. Nachdem der Deutsche zu Jahresbeginn seine Frau und die beiden gemeinsamen Kinder hatte sitzen lassen, frönte er die darauffolgenden Monate süssem Nichts-Tun, der Lifestyle-Droge Ayahuasca und der Anwesenheit seiner neuen russischen Freundin.

Nackt vor Tempel meditiert

Der 38-Jährige war mit seiner Freundin – inzwischen bereits wieder Ex-Freundin – und weiteren Bekannten in den vergangenen Wochen und Monaten viel unterwegs. Besonders Thailand und die indonesische Bali hatten es der spirituellen Gruppe angetan.

Was sich Zietlow aber vor Kurzem in Bali erlaubte, hatte ernsthafte Folgen. Er meditierte komplett nackt vor einem Tempel. Im streng religiösen Land Indonesien ein No-Go. Die Polizei schaltete sich ein und wollte den Deutschen verhaften. Wohl ohne Erfolg, denn inzwischen ist Zietlow in der Schweiz, wie seine neusten Instagram-Storys zeigen.

Drogen und Nacktheit als Lifestyle

Das «highest excitement» (Deutsch: höchste Begeisterung) suchend konsumieren Julian Zietlow und seine Begleiter immer wieder verschiedenste Drogen – insbesondere aber die Lifestyledroge Ayahuasca. Nun tun sie das auch in der Zentralschweiz. Der Schweizer «Mentor» Luca Liran, der zu Zietlows engsten Freunden gehört, hat den Ex-Influencer offenbar in die Schweiz gelockt. Wohl von ihm wurden auch die Videos des nackten Zietlow beim Ayahuasca-Konsum auf der Rigi gedreht.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. Oktober 2023 20:38
aktualisiert: 11. Oktober 2023 06:45