Unfälle im Kanton Luzern

Betrunkener knallt gegen Bordstein – Auto kippt in Sursee

23. Oktober 2023, 14:39 Uhr
Die Luzerner Polizei war am vergangenen Wochenende gefordert. Sie musste gleich mehrfach wegen Unfällen ausrücken. In einigen Fällen waren auch Alkohol und Drogen im Spiel.

Eine Fussgängerin ist am Sonntagmittag in Schötz auf dem Fussweg entlang der Luthern von einem Velofahrer gestreift worden. Durch die Kollision wurde die Frau verletzt. Der Fahrradfahrer fuhr dennoch weiter. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können.

Auffahrkollision beim Unterlöchli

Einen Tag vorher kam es auf der Adligenswilerstrasse von Ebikon in Richtung Luzern zu einer Auffahrkollision. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, hielt ein Auto im Bereich Unterlöchli an, um eine Fussgängerin über den Zebrastreifen zu lassen. Das nachfolgende Auto prallte in der Folge ins Heck des stehenden Fahrzeugs. Verletzt wurde niemand. Der Drogenschnelltest beim 50-jährigen Fahrer des hinteren Fahrzeugs war positiv. Er musste den Führerausweis abgeben.

Mit 2 Promille gegen Bordsteinkante

In der Stadt Luzern knallte am Freitagabend ein betrunkener Autofahrer bei der Geissmattbrücke in die Bordsteinkante. Das Auto war danach nicht mehr fahrbar. Der durchgeführte Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 2 Promille an. Auch der Drogenschnelltest fiel positiv aus. Der Führerausweis des 34-Jährigen wurde gesperrt.

Auto landet in Wiese

Zwei Stunden davor kippte in Sursee ein Auto auf der Autobahneinfahrt. Der Fahrer fuhrt auf dem Autobahnzubringer A2 in Richtung Süden. Aus noch ungeklärten Gründen brach dabei das Heck des Autos aus. In der Folge drehte sich das Fahrzeug und prallte gegen den Bordstein. Danach geriet es auf die Wiese und kippte. Verletzt wurde niemand.

Unfall im Feierabendverkehr

Am Freitagnachmittag wechselte ein Autofahrer nach dem Tunnel Buchrain von der linken auf die rechte Fahrbahn. Dabei prallte er mit einem Fahrzeug zusammen, das sich bereits auf dem rechten Fahrstreifen befand. In der Folge prallte das Fahrzeug auch gegen das vor ihm fahrende Auto auf dem linken Fahrstreifen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf 24'000 Franken.

(red.)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 23. Oktober 2023 14:15
aktualisiert: 23. Oktober 2023 14:39